“Pflegetruck” informiert an der Realschule

Der Pflegetruck der JadeBay GmbH Entwicklungsgesellschaft war Ende September zu Gast an der Carl-Gittermann-Realschule. In dem Projekt “Schüler goes Pflege” werden Schüler beraten, die sich für Pflegeberufe interessieren. Die Projektmitarbeiterin Yvonne Tapper » Weiterlesen »

Die Realschule Esens hat gewählt

Im Rahmen des Politikunterrichts nahmen die Jahrgänge 7 – 10 unserer Schule in der vergangenen Woche an der Junior-Bundestagswahl teil. Als Runar Kloster (8c) am Freitag um 12.30 Uhr die versiegelte Wahlurne » Weiterlesen »

Fünfter Jahrgang feierlich aufgenommen

Im Rahmen einer feierlichen Aufnahme an die Carl-Gittermann-Realschule starteten 61 aufgeregte, aber glückliche Schülerinnen und Schüler am Freitag nach den Sommerferien ihre Schullaufbahn an der weiterführenden Schule. Die Klassen 6a unter der » Weiterlesen »

 

KIEK-Tipp: die besten Weihnachtsfilme

Liebe Leser/innen der Schülerzeitung Kiek, da die nächste Kiek Ausgabe erst nach Weihnachten rauskommen wird, ich euch aber noch ein paar schöne Weihnachtsfilme vorstellen möchte, könnt ihr diesen Artikel hier auf der Website lesen. Der Grinch Der Grinch ist eine

Lotta – erster Vierbeiner an der Realschule

An der Realschule Esens ist seit diesem Schuljahr auch Lotta, Labradorhündin der Konrektorin Ann-Katrin Prinz, zu Hause. Als Schulbegleithund nimmt sie an zwei Wochentagen am Unterricht der 5. Klasse von Frau Prinz teil. Die beiden haben vor kurzem ihre Ausbildung

Eberhard Vogelwaid erzählt neue Märchen und Balladen

Auch in diesem Jahr war der Märchen- und Balladenerzähler Eberhard Vogelwaid wieder Gast an unserer Schule. In guter Tradition erzählte er passend zu den Lehrplaninhalten im fünften Jahrgang Märchen und im siebten Balladen. Aufmerksame Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen

“Pflegetruck” informiert an der Realschule

IMG_7583 Kopie

Der Pflegetruck der JadeBay GmbH Entwicklungsgesellschaft war Ende September zu Gast an der Carl-Gittermann-Realschule. In dem Projekt “Schüler goes Pflege” werden Schüler beraten, die sich für Pflegeberufe interessieren. Die Projektmitarbeiterin Yvonne Tapper empfing dazu Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen